cosmopolitan.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die Gegend östlich von Ghinda sieht sehr karg und abweisend aus und trotzdem sind überall Menschen und Tiere anzutreffen.

(ID 4751)
Die dornenbewehrten Akazien wachsen überall in der Ghinda Schlucht.



Die Gegend östlich von Ghinda sieht sehr karg und abweisend aus und trotzdem sind überall Menschen und Tiere anzutreffen. (29.10.2008)

Die Gegend östlich von Ghinda sieht sehr karg und abweisend aus und trotzdem sind überall Menschen und Tiere anzutreffen. (29.10.2008)

Herbert Graf http://www.modelrailroad.ch.vu 22.11.2008, 199 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Einer der wenigen fruchtbaren Landstriche bei Ghinda. (30.10.2008)
Einer der wenigen fruchtbaren Landstriche bei Ghinda. (30.10.2008)
Herbert Graf

Eritrea / Landschaften / Tiefland

234 716x600 Px, 03.12.2008

Je nach Sonneneinstrahlung und Tageszeit ändert die Farbe. (30.10.2008)
Je nach Sonneneinstrahlung und Tageszeit ändert die Farbe. (30.10.2008)
Herbert Graf

Eritrea / Landschaften / Tiefland

250 798x600 Px, 28.11.2008

Man siehts den Steinen an, dass die Gegend hier vulkanischen Ursprungs ist. (30.10.2008)
Man siehts den Steinen an, dass die Gegend hier vulkanischen Ursprungs ist. (30.10.2008)
Herbert Graf

Eritrea / Landschaften / Tiefland

241 798x600 Px, 28.11.2008

Alles was hier wächst scheint Dornen zu haben und das nicht zu knapp. (30.10.2008)
Alles was hier wächst scheint Dornen zu haben und das nicht zu knapp. (30.10.2008)
Herbert Graf






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.